Ausstellungen

Bevor eine Braque du Bourbonnais zur Zucht zugelassen wird, muss bei Ausstellungen der Form- und Haarwert begutachtet werden, dazu, muss sie selbstverständlich eine von der FCI anerkannte Ahnentafel besitzen und auf vier (4) nationalen oder internationalen Ausstellungen des VDH, oder eines ausländischen
Verbandes oder Vereines oder auf der Hauptzuchtschau im Formwert mindestens die Note „gut“
erhalten haben.

Der Hund hat im Zeitpunkt der Formwertbestimmung 15 Monate ( Karenzzeit ab
12 Monate) alt zu sein. Beurteilungen in der Jüngsten-oder Jugendklasse werden nicht anerkannt.
Der Form-u. Haarwert wird aus dem Durchschnitt der Bewertungen aller CACIB Ausstellungen
berechnet.